facebook googlePlus twitter pinterest

e-Lunte Sicherheit

e-Lunte Sicherheitshinweise

 

 Bei uns wird Sicherheit groß geschrieben. Daher bitten wir Sie, sich nachstehende Sicherheitshinweise sorgfältig durchzulesen.

Für den Gebrauch unserer e-Liquids ist folgendes grundsätzlich zu beachten:

Wichtige Sicherheitshinweise zur Verwendung von nikotinhaltigen Liquids und Depots.

Für die Verwendung von e-Zigaretten mit nikotinhaltigen Liquids und Depots gelten dieselben Anwendungsbeschränkungen (Kontraindikationen) wie für andere Normen der Nikotinzuführung.

Nikotin ist ein stark süchtig machendes Gift. Dieses ändert auch nichts an der nachgewiesenen gesünderen Aufnahme des Nikotins durch e-Zigaretten im Vergleich zur herkömmlichen Tabak-Zigarette.

Auf gar keinen Fall sollten nikotinhaltige Liquids und Depots von Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit, von Jugendlichen, Nicht- oder Gelegenheitsrauchern genutzt werden.

Personen mit Bluthochdruck, Angina pectoris (Konorarer Herzkrankheit), Herzinsuffizienz, cerebrovaskulärer Insuffizienz, Gefäßverschlüssen, Hyperthyreoidismus (Überfunktion der Schilddrüse), Diabetes Mellitus, Margen/Darm-Ulcera und Leber oder Nierenschäden wird von der Verwendung nikotinhaltiger Liquids und Depots dringendst abgeraten.

Gegen alle Liquids können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.In einem solchen Fall müssen Sie das Liquid sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Liquids bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Unsere Liquids dürfen nicht angewendet werden bei:

  • Nichtrauchern
  • Kindern
  • Kurz zurückliegendem Herzinfarkt
  • Bekannten wiederkehrenden Herzschmerzen
  • Schweren Herzrhythmusstörungen
  • Akutem Schlaganfall

Nikotin Liquids sollen mit Vorsicht angewendet werden bei Anwendern mit:

  • Schweren Herz-Kreislauferkrankungen (wie Gefäßverschlusskrankheit, Herzschwäche)
  • Nicht ausreichend behandeltem Bluthochdruck
  • Schwerer Leber- oder Nierenfunktionsstörung
  • Aktiven Magen- oder Darmgeschwüren
  • Zuckerkrankheit
  • Tumoren der Nebenniere


In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie diese Sicherheitshinweise, zum Wohle ihrer Gesundheit, zwingend Beachtung schenken.

Ihr e-Lunte Team